Seminar LIEBESDINGE

zur Anmeldung

LIEBESDINGE beschäftigen uns ein Leben lang. Von unserem ersten bis zu unserem letzten Herzschlag.

In diesem Seminar nehmen wir uns Zeit uns selbst und anderen darin als Lebens- und Liebesforscherinnen zu begegnen.

Themen könnten sein:

  • Wie kann ich mich (mehr) für LIEBESDINGE in meinem Leben öffnen?
  • Wie kann ich freudvolle Erfahrungen mit meiner Liebesfähigkeit initieren?
  • Ich möchte mir Zeit nehmen für mich. Und mich (mal wieder) jenseits meines Alltags lebendiger und in Kontakt und Leidenschaft erleben?
    Eintauchend in eine tiefere Verbindung mit mir selbst – und mit anderen Menschen.
  • Was wäre, wenn ich mein Bedürfnis nach Berührung und berührt werden anerkenne und mir erlaube, damit in Kontakt zu gehen?


Wenn dich solche und ähnliche Fragen beschäftigen und du einen achtsamen Entdeckungsraum dafür suchst, dann komm zu LIEBESDINGE.

"Dabei besteht deine Aufgabe nicht darin, die Liebe zu suchen, sondern in dir selbst die Schranken zu finden, die du gegen sie aufgerichtet hast." RUMI

Wir freuen uns auf dich! Mit und ohne Seminarerfahrung.

Unsere Arbeit ist auf entspannte Art und Weise körperbetont, humor- und liebevoll und in alle dem überraschend tief.

Dieses Seminar bietet einen Vorgeschmack auf die Jahresgruppe von Heiner Pithan und mir, die am 9. März 2023 startet.

Wir gehen davon aus, dass Liebe ein menschliches Grundbedürfnis ist. Leider haben viele von uns hierfür zu wenig geeignetes „Handwerkszeug“ mitbekommen.

So scheitern wir vielfach im Kontakt.

Doch was immer schwierig in deiner Geschichte sein mag – sie kann anders weitergehen als bisher.

Einen Text zu dem Thema findest du hier: Berührbare Grenzen

 


Seminar LIEBESDINGE
Intensivseminar

Seminarleitung:
Sabine Schröder, Heiner Pithan und Team

Termin:
Do. 30.06. - So. 03.07.2022

Ort:
Sonnentor-Seminarhaus

Seminarbeginn:
19:00 Uhr
Seminarende:
13:30 Uhr

Investition:
440 € zzgl. Ü/VP