Nein und Grenzen

Mut zum NEIN - JA zu dir Mut_z.Nein.skaliert Um selbstbestimmt Grenzen setzen und uns wahrhaftig erwachsen beziehen zu können, braucht es die Fähigkeit, NEIN zu sagen. Aus Angst, unser Gegenüber zu enttäuschen und/oder aus der Befürchtung heraus, beschämt oder verlassen zu werden, neigen wir dazu, unsere eigenen Bedürfnisse zu übergehen und unsere Wahrheit nicht zu leben. Geschieht dies häufiger, entfremden wir uns von uns selbst und letztendlich auch von unserem Partner/unserer Partnerin, Kindern, Freunden und Kollegen. Wir reagieren mechanisch und schneiden uns systematisch von unserer Selbstwahrnehmung, unserer Sinnlichkeit und wahrer Begegnung im Kontakt mit Anderen ab. Als leidenschaftliche Körpertherapeutin werde ich einen Erfahrungsraum kreieren, in dem das Spüren und Wahrnehmen von Grenzen erfahren und spielerisch geübt werden kann. Immer früher, immer feiner, immer authentischer. Selbstbewusst ein Gefühl für den eigenen Raum zu bekommen und die Grenzen des Gegenübers erkennen zu lernen, sind Inhalte dieses Seminares. Entspannte Klarheit und Berührbarkeit im Kontakt statt Abschottung und Verhärtung stehen im Fokus dieser Seminartage. Weiteres zum Thema unter berührbare Grenzen
Nein und Grenzen
Intensivseminar

Seminarleitung:
Sabine Schröder und Team


Für dieses Seminar sind derzeit keine Termine geplant.